Wenn das Business warten muss

Vom Entrepreneur zum PAPApreneur

Die letzten beiden Wochen standen ganz im Zeichen der Familie, da für unseren Jüngsten ein neuer Lebensabschnitt begann. Letzte Woche wurde er ein Jahr alt und geht nun in die Kinderkrippe. Mit meiner Frau habe ich vereinbart, dass ich die Eingewöhnung des Kleinen übernehme. Damit war eigentlich klar, dass meine Arbeit „etwas“ zurückstehen muss. Faktisch ist bei mir in den letzten beiden Wochen alles liegen geblieben. Doch wie wird man damit nur fertig? Ich will mich nicht damit abfinden, dass ich auch in den nächsten Wochen nichts für mein Business tun kann. Also heißt es wieder einmal: Umplanen. Weiterlesen

Werbeanzeigen